Unter dem Hakenkreuz 5 – Widerstand

€ 18,80

Frankreich 1943. Die Vichy-Regierung von Hitlers Gnaden sitzt fest im Sattel, aber im Volk gibt es auch Gegenwehr, die Résistance. Für Flüchtlinge aus ganz Europa ist Marseille das Tor zur Freiheit. Das Zentrum des Widerstands jedoch ist Lyon. Hier engagiert sich Katharina, obwohl sie selbst zu den Gejagten gehört.

Die Arbeit im Untergrund ist mühsam, und dazu bloßes Stückwerk: man kommuniziert über tote Briefkästen und Decknamen, die Splittergruppen belauern sich gegenseitig, den Akteuren fehlt es an allem. Und ständiger Begleiter ist die Angst vor Gestapo-Agenten oder Verrat aus den eigenen Reihen.

mehr im magazin


  • ISBN: 978-3-941239-78-4
  • 961 Stück auf Lager


Dieser Artikel wurde am Freitag, 18. November 2011 im Shop aufgenommen.

Das aktuelle Schreiber&Leser Magazin

schreiber&leser magazin
Hintergrundinfos zu ausgewählten Titeln, Serien und Autoren. Hier die aktuelle Ausgabe. Auch als PDF zum Download im PDF-Archiv.

Programmvorschau

aktuelle Vorschau

Unsere Vorschau für März - Mai 2024 mit dem gesamten lieferbaren Programm als PDF.

Copyright © 2024 Verlag Schreiber & Leser.  |  Hilfe+Support  |  Impressum/AGB