Jessica Blandy

California Dreaming und der amerikanische Alptraum - das sind die Pole dieser neu aufgelegten Thriller-Serie aus den 1980er Jahren.
Jessica Blandy stellte einen Meilenstein in der Geschichte des Genres dar, denn nunmehr wurde die schmutzige, abstoßende Unterseite der Gesellschaft thematisiert. Der franko-belgische Comic wurde erwachsen.

NEU!Jessica Blandy 7 – Die Grenze / Der Mann mit der Mundharmonika / Zimmer 27 / Die Hüter

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
€ 29,80 | gebunden | Farbe | 208 Seiten
ISBN: 978-3-943808-21-6

Immer wieder geht Jessica Blandy an die Grenzen - und darüber hinaus. Unerschrocken flirtet sie mit dem Tod, besonders wenn er in Person des lockenköpfigen Jazzmusikers Blue Harmonica erscheint. Auch wenn Blue sie daran erinnert, dass sie schon einmal Berührung hatten: „Damals in dem Bordell in Mexiko, vollgepumpt mit Drogen, da hast du mich gerufen…“

Jessica Blandy entstammt einer Zeit, als man noch rauchen durfte, sich im Auto nicht anschnallen musste und überhaupt enorm gefährlich lebte.

 

Jessica Blandy 6 – Jagd auf Jessica / Erotic Attitude / Mr Robinson

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
160 Seiten | gebunden | Farbe | € 24,80
ISBN: 978-3-943808-05-6

Jessica Blandy, die schöne, selbstbewusste Autorin aus Kalifornien, schreibt ihre Bücher immer nah an ihrer eigenen Realität, und die ist zuweilen lebensgefährlich. Eine reiche alte Dame, Miss Lilian, ist so beeindruckt von Jessies Werk, dass sie diese bittet, die Vergangenheit der Hamler-Klinik zu recherchieren. Die Dinge, die im Keller der Klinik passierten, waren so grauenhaft, dass es Jessie den Magen umdreht. Doch in Jessies Leben gibt es auch extreme Glücksmomente. Zum Beispiel, als sie dem Künstler Gary Benson Modell steht für die sensationelle Serie mit dem Titel Erotic Attitude... 

In diesem Band sind enthalten: Jagd auf Jessica / Erotic Attitude / Mr Robinson.

mehr im Magazin

 

Jessica Blandy 5 – Kuba/Ginny/Buzzard/Ich bin ein Mörder

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
€ 29,80 | gebunden | Farbe | 200 Seiten
ISBN: 978-3-941239-94-4

Jessica Blandy ist eine schöne, selbstbewusste Autorin aus Kalifornien, die keinem Genuss und keiner Herausforderung aus dem Weg geht. In ihren Romanen spiegelt sich ihr aufregendes Leben in den Schattenbereichen der amerikanischen Gesellschaft: sie trifft gewissenlose Politiker, Serienkiller, Satanisten, Psychotiker... oder einfach Menschen am Rande der Belastbarkeit.

In diesem Band sind enthalten: Kuba / Ginny / Bussard / Ich bin ein Killer.

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
CULTurMAG (05.10.2012)

Jessica Blandy 4 – Trouble in Paradise / Kimberley Lattua / Brief an Jessica

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
160 Seiten | gebunden | Farbe | € 24,80
ISBN: 978-3-941239-82-1

Jung, schön, energiegeladen, erfolgreich – das ist Jessica Blandy. Trotzdem hat sie manchmal den Blues. Als sie in das Provinzstädtchen ihrer Kindheit zurückkehrt, wo ihr alter Vater Josuah lebt und auch ihre erste Liebe Henry, findet sie statt schönen Kindheitserinnerungen ihre alte Inschrift auf den Bahngleisen: „Hier lag Jessie Blandy und wartete auf den Zug um 12.32 Uhr.“
Auch die anderen zwei Storys in diesem Band drehen sich um persönliche Beziehungen aus Jessies Vergangenheit. Ihre Freundin Kim hat sich zum ersten Mal seit dem Tod ihres Freundes wieder verliebt, doch Kim wird diese Liebe nicht leben können.  Und Gus Bomby, der Privatdetektiv, mit dem Jessica nie mehr ein Wort wechseln wollte, steckt in einer lebensbedrohlichen Klemme und bittet um Hilfe...

In diesem Band sind enthalten:
Trouble in Paradise / Kimberley Lattua / Brief an Jessica.

Mehr im Magazin

Rezensionen:
comicgate.de (05.07.2012)

Jessica Blandy 3 – Jalaga! / Ohne Reue, ohne Scham / Satan, mein Verlangen / Satan, mein Verderben

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
€ 29,80 | gebunden | Farbe | 200 Seiten
ISBN: 978-3-941239-70-8

Hat Jessica plötzlich Aussetzer und tut Dinge, an die sie sich später nicht erinnern kann? Nach den grauenvollen Erlebnissen in New Mexico ist es schwer für sie zurückzufinden in ihr altes Leben. Bald hat auch Kommissar Robby von der Polizei San Francisco einige Fragen an die hübsche Blondine.
In den letzten beiden Geschichten dieses Bandes verschlägt es Jessie in die Backwaters von New Orleans, in denen Voodoo und Aberglaube das Leben bestimmen.
Und wie es scheint, auch das Sterben... 

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
enpunkt.blogspot.de (18.02.2014)
comicgate.de (15.12.2011)
comicradioshow.de (16.11.2011)
kaliber 38.de (07.11.2011)

Jessica Blandy 2 – Blue Nights/El Zamuro/The girl from Ipanema

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
160 Seiten | gebunden | Farbe | € 24,80
ISBN: 978-3-941239-59-3

Die Erschütterungen der ersten Abenteuer wirken in Jessica Blandy nach. Sie hat den Blues, und da kommt die Seelenlage des Saxophonisten Stan ihr entgegen. Aber in den blauen Nächten am Pazifik lauert der Horror.
Dann die Pause in der luxuriösen Villa eines Freundes nahe der Grenze zu Mexiko – Sonne, Sand, gut gekühlte Drinks. Und auch die Misere der illegalen Einwanderer, mit denen die Schlepper und korrupten Cops machen können, was sie wollen...

In diesem Band sind enthalten: Blue Nights, El Zamuro und The Girl From Ipanema.

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
Comicgate.de (20.06.2011)
kaliber38.de (04.05.2011)

Jessica Blandy 1 – Enola Gay/ Dr. Zack / Garden of Evil

Zeichnung: Renaud · Szenario: Jean Dufaux
€ 24,80 | gebunden | Farbe | 160 Seiten
ISBN: 978-3-941239-29-6

Als Jessica Blandy zum erstenmal die deutsche Bühne betrat, schrieb man das Jahr 1992, und das Land war vielleicht noch nicht reif für die Neue Frau, die keine Tabus kennt und sich alles erlauben kann. Für den nostalgischen Blick von heute dagegen besitzt die franko-belgische Erfolgsserie ganz neue Reize.
Die ersten drei Geschichten der 24teiligen Serie sind in diesem Band enthalten: 
Enola Gay, Dr. Zack und Garden of Evil.

Mehr im Magazin

Rezensionen:
Comic Radio Show
Splashpages

Rezensionen:
perry-rhodan.net (12.09.2013)
lettern.de (02.01.2011)

Programmvorschau

aktuelle Vorschau

Unsere Vorschau für Frühjahr 2014 mit dem gesamten lieferbaren Programm als PDF.

Neueste Rezensionen

Das aktuelle Schreiber&Leser Magazin

schreiber&leser magazin
Hintergrundinfos zu ausgewählten Titeln, Serien und Autoren. Hier die aktuelle Ausgabe. Jetzt auch als PDF zum Download im PDF-Archiv.

s&l Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter: Vorankündigungen, Neuerscheinungen, Veranstaltungen. Bitte hier EMail Adresse eintragen, um unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Copyright © 2014 Verlag Schreiber & Leser.  |  Hilfe+Support  |  Impressum/AGB