Erweiterte Suche

Mister George – 1. Selby

Zeichnung: Hugues Labiano · Szenario: Serge Le Tendre / Rodolphe
48 Seiten | gebunden | Farbe | € 14,95
ISBN: 978-3-943808-77-3

Der Automechaniker George Price hat keinen Grund zur Sorge. Die Geschäfte seiner Werkstatt in der beschaulichen Kleinstadt Selby laufen gut und seine junge Frau liebt ihn. Wären da nicht die Gedächtnislücken, und dann wieder diese beunruhigenden Erinnerungsfetzen.

Da macht die Journalistin Jennifer Lee vom Selby Clarion eine merkwürdige Entdeckung. Sie beginnt nachzuhaken…

Mehr im Magazin

Rezensionen:
comicleser.de (18.05.2016)
janetts-meinung.de (18.04.2016)
comicblog.de (18.04.2016)

Sleep Little Baby – Gesamtausgabe

Zeichnung: Ralph Meyer · Szenario: Tome
168 Seiten | gebunden | Farbe | € 34,80
ISBN: 978-3-96582-028-9

Das Schwefelgelb der Neonlampen liefert die Beleuchtung für Joe Telenkos Arbeitsplatz: er fährt ein New Yorker Yellow Cab, und das nur nachts. Tagsüber schläft er, und in den Stunden dazwischen giftet ihn seine Frau Martha an, die gelähmt im Rollstuhl sitzt. Beide ergehen sich in Mordfantasien, aber sie kommen nicht voneinander los. Sie haben sich gegenseitig im Würgegriff.

Doch es gibt einen Dritten in dem mörderischen Bund, den Navajo Dillon Bowie...

mehr im magazin

Auch als limitierte Vorzugsausgabe (111 Exemplare) mit Sonderdruck erhältlich.
Nur im Comic-Fachhandel (VK 49,80 €).

Exlibris Sleep Little Baby

Rezensionen:
nerd-mit-nadel.de (24.11.2020)
splashcomics.de (17.10.2020)
brutstatt.de (05.08.2020)

Mondo Reverso – 2. Die Gute, die Böse und das Miststück

Zeichnung: Dominique Bertail · Szenario: Arnaud Le Gouëfflec
96 Seiten | gebunden | S/W | € 19,80
ISBN: 978-3-96582-014-2

Die Ehe von Cornelia und Lindbergh zeigt erste Stresssymptome. Sie, die Sheriffa, ist ständig unterwegs, er kommt höchstens zu der Tupperware-Party beim Nachbarn mal raus. Als ein dubioser Zirkus in die Stadt kommt und Cornelia sich, verkleidet als „die Dame mit Bart“, in die Truppe einschleicht und Lindbergh das Hausmann-Korsett ablegt, spitzt die Lage sich dramatisch zu...

Eine deftige Parodie auf ewige Rollenklischees.

mehr im magazin

Buchtrailer © Verlag Schreiber & Leser 2020

Rezensionen:
geekeriki.tv (07.09.2020)

Berthet/Tome: Die Straße nach Selma
Titelbild
Leseprobe
Ausverkauft

Berthet/Tome: Die Straße nach Selma

Zeichnung: Philippe Berthet · Szenario: Tome
80 Seiten | gebunden | Farbe | (€ 18,80) vergriffen
ISBN: 978-3-941239-56-2

In einer stürmischen Nacht steigt Clement Brown auf einer Landstraße in Alabama in Tracy Lees Pick-up. Ist es die ungemütliche Witterung oder die Einsamkeit, die beide ins nächste Motel führt?
Clement ist schwarz, Tracy Lee ist weiß. Am nächsten Morgen ist Tracy Lee tot.

Die Geschichte erschien unter dem Titel Zufällige Nähe 1995 bei Carlsen.

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
tagesspiegel.de (05.06.2011)
comicgate.de (19.05.2011)
titel-magazin.de (12.05.2011)
der-albrecht.de (10.05.2011)
media-mania.de (19.04.2011)
splashcomics.de (12.04.2011)
choices.de (06.04.2011)
christian.endres.de (14.03.2011)
culturmag.de (21.02.2011)
zuckerkick.com (20.02.2011)
comickunst.com (13.02.2011)

DVD: Largo Winch II – Die Burma Verschwörung
Titelbild
Leseprobe
Ausverkauft

DVD: Largo Winch II – Die Burma Verschwörung


113 Minuten | € 5,95
ISBN: -

Die brandaktuelle Fortsetzung von Jérôme Salle nach der weltberühmten Comic-Vorlage von Jean Van Hamme und Philippe Francq. Mit Tomer Sisley (Largo Winch, Sleepless Night), Sharon Stone (Basic Instinct) und Ulrich Tukur (Das Leben der Anderen). Nach dem Tod seines Vaters entschließt sich Largo, die Winch-Group zu verkaufen, um eine humanitäre Stiftung zu gründen. Doch dann wird er von der knallharten UN Chefanklägerin Diane Francken bezichtigt, brutale Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen zu haben. Um die Verschwörung aufzudecken und seine Umschuld zu beweisen, muss Largo in den Dschungel von Burma reisen...

 

DVD: Largo Winch – Tödliches Erbe


104 Minuten | € 5,95
ISBN: -

Largo Winch - Tödliches Erbe, der aufwändig produzierte Action-Thriller, begeisterte bereits 1,5 Millionen Kinobesucher in Frankreich. Der Film basiert auf den Largo Winch Comic Bänden 1-4. Die Realverfilmung wurde von Jérôme Salle mit dem charismatischen Tomer Sisley und British Academy-Preisträgerin Kristin Scott Thomas („Der englische Patient“, „Vier Hochzeiten und ein Todesfall“) packend in Szene gesetzt. Die Special Edition enthält eine 2. DVD mit Bonusmaterial - u.a. ein exklusives Interview mit  Zeichner Philippe Francq.

Der Soundtrack zum Film ist auch separat zu haben, hier bei Colosseum.

Interview mit Philippe Francq im Tagesspiegel

Rezensionen:
Suite101
Highlightzone

 

Das aktuelle Schreiber&Leser Magazin

schreiber&leser magazin
Hintergrundinfos zu ausgewählten Titeln, Serien und Autoren. Hier die aktuelle Ausgabe. Auch als PDF zum Download im PDF-Archiv.

Programmvorschau

aktuelle Vorschau

Unsere Vorschau für Januar-Februar 2021 mit dem gesamten lieferbaren Programm als PDF.

Copyright © 2021 Verlag Schreiber & Leser.  |  Hilfe+Support  |  Impressum/AGB