Miss October

Miss October – 3. Bad Day

Zeichnung: Alain Queireix · Szenario: Stephen Desberg
€ 14,95 | gebunden | Farbe | 48 Seiten
ISBN: 978-3-943808-49-0

Noch immer hat das LAPD keine Spur von dem Frauenmörder, Inspektor Clegg Jordans Ermittlungen stocken. Sein Rivale, Ariel Samson, triumphiert insgeheim. Lynn hingegen sucht entschlossen nach ihrem Angreifer aus jener schicksalhaften Nacht, in der sie ihr Gehör verlor. Sie lehnt die Opferrolle entschieden ab, doch dadurch droht sie genau das zu werden: das Opfer Miss October

Rezensionen:
cinesoundz (27.11.2014)

Miss October – 4. The Last Night

Zeichnung: Alan Queireix · Szenario: Stephen Desberg
48 Seiten | gebunden | Farbe | € 14,95
ISBN: 978-3-943808-87-2

Musste Inspektor Clegg Jordan nicht zu Beginn von Band 1 seine neue Liebe, Lynn alias „Viktor“ Scott, eigenhändig verhaften? Dieser Epilog zur dreiteiligen Miniserie erzählt, wie es dazu kam, und er kommt dabei nicht ohne weitere Morde aus…
Da der Pin-Up-Serienmörder gefasst ist, will Los Angeles gerade wieder zur Ruhe kommen, da wird Inspektor Jordans Frau ermordet. Ist ihr gewaltsamer Tod nur ein Schicksalsschlag oder die Eskalation des Machtkampfs zwischen Jordan und seinem Kollegen Ariel Samson um die Vorherrschaft im L.A.P.D. ?

Der Epilog zur dreiteiligen Mini-Serie.

Mehr im Magazin.

 

Miss October – 2. Right time to die

Zeichnung: Queireix · Szenario: Desberg
48 Seiten | gebunden | Farbe | € 14,95
ISBN: 978-3-943808-34-6

Miss January, Miss February... Lynn alias Viktor Scott sucht mit Hilfe der Privatdetektivin Juanita weiterhin nach ihrem Peiniger. Da erhält sie ein anonymes Schreiben: gegen ein Lösegeld wird man ihr den Namen des Mannes nennen, der sie in jener Nacht überfiel. Um das Geld zu beschaffen, entschließt sich Lynn kurzerhand, einen Geschäftsfreund ihres Vaters mit seinen Affären zu erpressen. Doch das läuft schief...

Rezensionen:
titel-kulturmagazin.net (28.07.2014)
comicradioshow.com (22.04.2014)
cinesoundz.com (07.04.2014)

Miss October – 1. Playmate Killer

Zeichnung: Queireix · Szenario: Desberg
€ 14,95 | gebunden | Farbe | 48 Seiten
ISBN: 978-3-943808-20-9

Miss January, Miss February... Der „Pin Up” Serienmörder verstört das Los Angeles der 1960er Jahre mit Fotos seiner Opfer, die er drapiert wie auf den berühmten Ausklappbildern. Das LAPD steht unter enormem Druck der Öffentlichkeit, einen Täter zu liefern, doch es gibt keine Spur.
Auch die junge Lynn aus Beverly Hills sucht einen Verbrecher. Sie will wissen, was genau mit ihr geschah bei dem Überfall in jener Nacht, an die sie kaum eine Erinnerung hat und in der sie ihr Gehör verlor.
Lynn weiß es noch nicht, aber der Mörder hat auch sie im Visier... als Miss October.

Abgeschlossen in drei Bänden.

Rezensionen:
leser-welt.de (24.02.2014)
cinesoundz.com (20.01.2014)
comicleser.de (12.12.2013)
comic-report.de (01.11.2013)

Programmvorschau

aktuelle Vorschau

Unsere Vorschau für Sommer 2017 mit dem gesamten lieferbaren Programm als PDF.

Das aktuelle Schreiber&Leser Magazin

schreiber&leser magazin
Hintergrundinfos zu ausgewählten Titeln, Serien und Autoren. Hier die aktuelle Ausgabe. Jetzt auch als PDF zum Download im PDF-Archiv.

s&l Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter: Vorankündigungen, Neuerscheinungen, Veranstaltungen. Bitte hier EMail Adresse eintragen, um unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Copyright © 2017 Verlag Schreiber & Leser.  |  Hilfe+Support  |  Impressum/AGB