Berthet/Runberg: Motorcity

Zeichnung: Philippe Berthet · Szenario: Sylvain Runberg
64 Seiten | gebunden | Farbe | € 18,80
ISBN: 978-3-946337-40-9

Nach dem erfolgreichen Examen an der Polizeiakademie in Stockholm tritt Lisa Forsberg aus Linköping ihre erste Stelle an - in Linköping. Ihr erster Fall betrifft den vermissten Anton Wiger. Die Ermittlungen führen mitten in den harten Kern der Raggare-Szene, eine Art schwedischer Rocker-Subkultur.

Aber ob es von Vorteil ist, dass sämtliche Beteiligten zu Lisas alter Clique gehören?

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
comic.de (20.09.2017)
doppelpunkt.de (16.09.2017)
slam-zine.de (06.09.2017)
splashcomics.de (01.09.2017)
comicblog.de (07.08.2017)

Berthet/Zidrou: Dein Verbrechen

Zeichnung: Philippe Berthet · Szenario: Zidrou
64 Seiten | gebunden | Farbe | € 18,80
ISBN: 978-3-946337-03-4

Australien, 1970. Thomas Wentworth alias Greg Hopper versteckt sich seit 27 Jahren als Schafzüchter im Outback, denn er wird verdächtigt, seine untreue Frau Lee mit 67 Stichen getötet zu haben. Da stirbt Gregs Bruder und gesteht auf dem Totenbett in allen Einzelheiten den Mord an Lee. Damit müsste eigentlich alles klar sein…

Rezensionen:
micomics (23.11.2016)
comicblog.de (29.07.2016)

Berthet/Hautière: Perico

Zeichnung: Philippe Berthet · Szenario: Régis Hautière
€ 24,80 | gebunden | Farbe | 128 Seiten
ISBN: 978-3-943808-68-1

Der ehemalige Dienstbote Joaquin und die Nachtclub-Sängerin Livia sind mit dem dicken Geldkoffer eines Mafiabosses aus Havanna geflüchtet – Richtung Miami. Leider nimmt der Eigentümer des Geldes, der obendrein noch Livias Liebhaber war, dieselbe Route…

Der turbulente Thriller einer Hetzjagd durch die USA spielt vor dem politischen Hintergrund der 1950er-Jahre. Berthet und Hautière sparen nicht mit schönen Frauen und aufregenden Autos und liefern ein fulminantes Ende.

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
comicleser.de (28.05.2015)
comicblog.de (09.04.2015)
bizarroworld (09.04.2015)

Berthet/Tome: Die Straße nach Selma

Zeichnung: Philippe Berthet · Szenario: Tome
€ 18,80 | gebunden | Farbe | 80 Seiten
ISBN: 978-3-941239-56-2

In einer stürmischen Nacht steigt Clement Brown auf einer Landstraße in Alabama in Tracy Lees Pick-up. Ist es die ungemütliche Witterung oder die Einsamkeit, die beide ins nächste Motel führt?
Clement ist schwarz, Tracy Lee ist weiß. Am nächsten Morgen ist Tracy Lee tot.

Die Geschichte erschien unter dem Titel Zufällige Nähe 1995 bei Carlsen.

Mehr im Magazin.

Rezensionen:
tagesspiegel.de (05.06.2011)
comicgate.de (19.05.2011)
titel-magazin.de (12.05.2011)
der-albrecht.de (10.05.2011)
media-mania.de (19.04.2011)
splashcomics.de (12.04.2011)
choices.de (06.04.2011)
christian.endres.de (14.03.2011)
culturmag.de (21.02.2011)
zuckerkick.com (20.02.2011)
comickunst.com (13.02.2011)

Das aktuelle Schreiber&Leser Magazin

schreiber&leser magazin
Hintergrundinfos zu ausgewählten Titeln, Serien und Autoren. Hier die aktuelle Ausgabe. Jetzt auch als PDF zum Download im PDF-Archiv.

Programmvorschau

aktuelle Vorschau

Unsere Vorschau für Herbst 2017 mit dem gesamten lieferbaren Programm als PDF.

s&l Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand mit unserem Newsletter: Vorankündigungen, Neuerscheinungen, Veranstaltungen. Bitte hier EMail Adresse eintragen, um unseren Newsletter zu abonnieren.

 

Copyright © 2017 Verlag Schreiber & Leser.  |  Hilfe+Support  |  Impressum/AGB